Folgen

Warum wird der Batteriestand nicht korrekt angezeigt?

Überprüfen Sie, ob am Empfänger der verwendete Batterietyp gewählt ist (Alkaline/NiMh). Die Batterielaufzeit wird von TG 1000 anhand von Entladekurven berechnet. Wird der falsche Batterietyp gewählt, entspricht die Anzeige im Display des Hand- oder Taschensenders nicht dem tatsächlichen Batteriestand. Synchronisieren Sie den Sender nach einer Änderung neu.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen