Folgen

Warum ist der angezeigte HF-Pegel zu niedrig und/oder warum höre ich „Knackgeräusche“?

Optimieren Sie die Funkübertragung durch folgende Punkte:

  • Überprüfen Sie die Ausrichtung der Antennen und richten diese V-förmig aus.
  • Überprüfen Sie die Umgebung auf Störgeräte.
  • Korrigieren Sie die Sendeleistung in Abhängigkeit des Abstands zwischen Sender und Empfänger. „Standard“  = kurzer bis mittlerer Übertragungsweg, „High“ = mittlerer bis weiter Übertragungsweg.
  • Verwenden Sie zur optimierten Signalversorgung abgesetzte Antennen und bei längeren Kabelwegen Antennenverstärker bzw. aktive Rundstrahl- oder Richtantennen.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk