Folgen

Wie unterscheiden sich die EU- und die US-Variante des A 200 p?

Die Hardware beider Varianten ist identisch.

Der einzige Unterschied zwischen der EU- und der US-Variante liegt in den jeweiligen Software-Settings. Allerdings können Sie diese als Kunde selbst in beide Richtungen umstellen, den Vorgang kann man also beliebig oft wiederholen.

Die US-Version verfügt aufgrund der Settings über einen höheren Ausgangspegel, sodass die Lautstärke auch bei Kopfhörern mit höheren Impedanzen noch hoch genug ist. Prinzipiell sind aber Kopfhörer aller Impedanzen an beiden Varianten verwendbar.

Die Frage der individuellen Eignung stellt sich nur anhand des gewünschten Schalldruckpegels.

Völlig unabhängig von dieser Einstellung sind die Vorteile, die sich aus dem sehr hochwertigen Digital-Analog-Wandler ergeben.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk