Folgen

Wird für das MMX 2 bzw. das MMX 300 eine externe Soundkarte benötigt?

Eine externe Soundkarte wird für den MMX 2 bzw. MMX 300 nicht zwingend benötigt. Allerdings wird für den Betrieb am PC eine gute Soundkarte empfohlen.

Zwar werden heutzutage auch mit Onboard- und USB-Soundkarten sehr ordentliche Ergebnisse erzielt. Für optimalen Klang ist je nach individueller Ausprägung des Hörvermögens eine aktuelle High-End-Soundkarte empfehlenswert.

Bitte achten Sie beim Kauf einer solchen Soundkarte darauf, dass diese gegebenenfalls über eine Surroundtechnologie für Kopfhörer bzw. Headsets wie z.B. "Dolby Headphone" verfügt.

Falls Sie eine Anschaffung des Surround Systems von beyerdynamic, Headzone H1, erwägen, sollte Ihre Soundkarte zusätzlich einen digitalen Ausgang und das Feature „Dolby Digital Live“ oder „DTS Interactive“ enthalten.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk