Folgen

Welche Spannungsversorgung benötigt das DT 234 Pro?

Beim DT 234 Pro ist der Ausgang der Elektretmikrofonkapsel mit einem asymmetrischen Miniklinkenstecker ausgeführt, das Mikrofon benötigt eine Tonaderspeisung zwischen 1,5 und 9V, diese kann beispielsweise von tragbaren Recordern, Computersoundkarten oder ähnlichem in Form von "Plug-In Power" geliefert werden. Der Betrieb direkt an Phantomspeisung ist NICHT möglich!

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk