Folgen

Kann ich ein phantomgespeistes Mikrofon an einen Taschensender anschließen?

Nein, zumindest nicht direkt! Taschensender liefern eine Art Tonaderspeisung zwischen 1,5 und 9 V DC auf ihrem asymmetrischen Eingang. Mit dieser Speisung lassen sich viele Elektretmikrofonkapseln (zum Beispiel in Lavalier-, Headset- und Instrumentenmikrofonen) direkt betreiben.

Diese Speisung ist NICHT kompatibel zu Phantomspeisung! Diese liefert zum einen eine höhere Spannung (48V +/- 4V) und basiert auf einem symmetrischen Anschluss.

Um beispielsweise das Signal eines Kondensator-Schwanenhalsmikrofons per Taschensender drahtlos zu übertragen, bieten wir spezielle Ausführungen von Schwanenhälsen an, zum Beispiel Classis GM 301.18 oder Classis GM 305T.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk