Folgen

Android 6/7/8: Wie kann ich meinen Kopfhörer mit der MIY App verbinden und den Hörtest durchführen?

Hier finden Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung von der Firmware-Aktualisierung bis zum Hörtest:

 

Firmware des Kopfhörers aktualisieren (nur für Android 6 und Android 8)

Für Android 7 ist kein Update der Firmware erforderlich, in diesem Fall die nächsten Schritte überspringen

  1. Nur für Aventho wireless: Firmware Update Tool für Windows 'beyerdfu[1].zip' herunterladen (zum Download nach unten ans Ende des Artikels scrollen) und auf dem Windows-PC speichern
  2. Datei 'beyerdfu[1].zip' in einen Windows-Ordner extrahieren (entpacken)
  3. Firmware Update Tool 'beyerDfu.exe' öffnen. Falls eine Sicherheitswarnung erscheint, diese bestätigen
  4. Kopfhörer über das mitgelieferte USB-Kabel mit dem Windows-PC verbinden
  5. Die LED am Kopfhörer leuchtet bzw. blinkt rot.
    Taste am Kopfhörer zweimal schnell drücken, die LED erlischt.
    Das Firmware Update Tool meldet 'Headset "Aventho" connected'.
    Hinweis: Es kann einige Sekunden dauern, bis die DFU-Treiber installiert sind
  6. Auf "Download" klicken, um die aktuelle Firmware auf den Aventho wireless zu laden. Hierfür wird eine Internet-Verbindung benötigt.
    Der grüne Balken zeigt den Downloadfortschritt an
  7. Unter 'Console' wird die neue Version der Firmware angezeigt. Falls die Meldung 'Failed to connect to device' erscheint, diese ignorieren
  8. Am Ende des Downloads wird 'Loading finished' angezeigt, und die LED am Kopfhörer leuchtet bzw. blinkt rot
  9. USB-Kabel vom Kopfhörer und vom Windows-PC trennen. Firmware Update Tool schließen
  10. Kopfhörer ausschalten: Taste für 6 Sekunden drücken

 

Kopfhörer mit dem Smartphone verbinden, um Musik zu hören

  1. Am ausgeschalteten Kopfhörer die Taste für 6 Sekunden drücken, um den Pairing-Modus zu aktivieren (LED blinkt abwechselnd blau und rot)
  2. Bluetooth vorübergehend an allen anderen Geräten ausschalten und nur am Smartphone einschalten
  3. Im Bluetooth-Menü des Smartphones unter 'Verfügbare Geräte' den Kopfhörer auswählen und koppeln, die LED am Kopfhörer blinkt jetzt alle 7 Sekunden blau
  4. Standardmäßig wird der Kopfhörer im Bluetooth-Menü für Anruffunktion und Medienwiedergabe verbunden. Zur Einstellung das Zahnradsymbol rechts drücken und dann vorübergehend die Anruffunktion ausschalten, damit der Hörtest korrekt durchgeführt werden kann
  5. Testen, ob die Musikwiedergabe über den Kopfhörer erfolgt

 

Installation der MIY App

  1. Aktuelle Version der beyerdynamic MIY App herunterladen und installieren
    MIY-GooglePlayStore-QR_DE.jpg
  2. GPS-Funktion im Smartphone einschalten (Systemeinstellungen)

 

MIY App mit dem Kopfhörer koppeln

  1. Sicherstellen, dass der Kopfhörer eingeschaltet und mit dem Smartphone verbunden ist (siehe oben)
  2. MIY App starten
  3. Den Hinweis FIRMWARE UPDATE VERFÜGBAR mit "OK" bestätigen
  4. Erforderliche Standortberechtigung mit "OK" bestätigen und zulassen, dass die MIY App auf den Standort des Gerätes zugreifen darf, damit die App den Kopfhörer in der Nähe finden kann
  5. Unter KOPFHÖRER WÄHLEN das gewünschte Modell antippen und mit "AUSWÄHLEN" bestätigen
  6. Im Hinweis-Fenster VERBINDUNG wird der Kopplungs-Status zunächst mit 'none' angezeigt. Falls sich der Kopfhörer nach einigen Sekunden nicht automatisch koppelt, manuell auf "koppeln" drücken
  7. Das Initialisieren des Gerätes erfolgt automatisch innerhalb von 30 Sekunden. Bei auftretenden Problemen den Kopfhörer kurz ausschalten (Taste am Kopfhörer für 6 Sekunden drücken) und wieder einschalten (Taste für 2 Sekunden drücken)
  8. Bei erfolgreicher Koppelung wird nach kurzer Zeit unten im Fenster neben dem Kopfhörernamen der Akkustand angezeigt

 

Hörtest mit der MIY App durchführen

  1. Für die nächsten Schritte ist eine stabile Internet-Verbindung erforderlich
  2. Auf der Seite PROFIL auf "SOUND-PROFIL ERNEUERN" gehen, um die Klang-Personalisierung vorzunehmen und den Hörtest zu starten
  3. Erforderliche Freigabe für Audioaufnahme bzw. Mikrofon mit "ZULASSEN" bestätigen, damit die App zur Vorbereitung des Hörtests die Umgebungsgeräusche messen kann
  4. Den weiteren Anweisungen in der App folgen
  5. Falls die Meldung 'Etwas ist schief gelaufen' erscheint, besteht momentan keine Verbindung zum Mimi-Webserver. In diesem Fall die Internet-Verbindung prüfen oder es zu einem späteren Zeitpunkt nochmal versuchen.
    Sollte die Meldung wiederholt erscheinen, empfiehlt es sich, die App zu deinstallieren, neu herunterzuladen und wieder zu installieren (siehe oben)
  6. Nach erfolgtem Hörtest kann die Anruffunktion im Bluetooth-Menü des Smartphones wieder eingeschaltet werden
  7. Auf anderen Geräten – falls vorhanden – kann Bluetooth jetzt wieder eingeschaltet werden

 

Sollten Probleme auftreten, schreiben Sie uns bitte an info@beyerdynamic.de – vielen Dank!

 

Download Firmware Update Tool für Windows:

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen